Einkaufsgemeinschaft HSK AG
Postfach
8081 Zürich

www.ecc-hsk.info
D | F | I

Ambulante ärztliche Leistungen

Sämtliche in der Schweiz erbrachten ambulanten ärztlichen Leistungen werden gemäss Einzelleistungstarif abgerechnet. Die dazugehörende Tarifstruktur ist zurzeit TARMED, welche mehr als 4'600 Positionen nahezu sämtliche ärztliche und arztnahe Leistungen in der Arztpraxis und im ambulanten Spitalbereich umfasst.

Tarifstruktur

Die TARMED-Tarifstruktur ist bekanntlich veraltet und es wurden verschiedene Versuche bzw. Verhandlungen zwischen den Partner getätigt um eine aktualisierte und sachgerechte Lösung zu finden. Erfreulicherweise wurde am 12. Juli 2019 die von der ats-tms AG entwickelte neue Tarifstruktur TARDOC beim Bundesrat eingereicht. Die Tarifstruktur wird zurzeit vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) geprüft.

Datenbasierte Verhandlungen

Die Transparenz der Kosten- und Leistungsdaten ist eine wesentliche Grundlage, um die Effizienz und Wirtschaftlichkeit der Leistungserbringung zu bestimmen.

Die Verhandlungen 2019 haben wieder gezeigt, dass die kantonalen Ärztegesellschaften weder über transparent ausgewiesene noch vollständige Gestehungskosten-Daten verfügen. Folglich ist ein kostenbasierter Benchmark noch nicht realisierbar.

Die Einkaufsgemeinschaft HSK verhandelt nur unter der Vorrausetzung, dass die kantonalen Ärztegesellschaften eine flächendeckende, einheitliche und transparente jährliche Einzelerhebung der betriebswirtschaftlichen Kosten sämtlicher Leistungserbringer des Kantons liefern.

Auch die Rechtsprechung im TARMED-Bereich sieht vor, dass die Tarifbestimmung auf konkrete Kostendaten gestützt ist.

Preisstabilität bei den Taxpunktwerten

Die Sparmassnahmen des Bunderatseingriffs vom 1.1.2018 sollen nicht mit einer Taxpunktwert-Erhöhung ausgeglichen werden, darum wird die Einkaufsgemeinschaft HSK auf Preisstabilität bestehen.

Die Leistungskostenentwicklung im ambulanten Bereich zeigt weiterhin eine Steigerung (Mengenausweitung). Aus diesem Grund ist die Taxpunktwert-Stabilität von grosser Bedeutung.

Führung von partnerschaftlichen Verhandlungen

Die Einkaufsgemeinschaft HSK ist an lösungsorientierten Verhandlungen mit den Tarifpartnern interessiert. HSK setzt sich für transparente und vertrauensvolle Gespräche mit den Tarifpartnern ein.


Weiterführende Informationen

Tarifliste TARMED Arzt Merkblatt Rückabwicklungen

Ihr direkter Kontakt

Monica.jpg

Monica Minotti

Leiterin Kanton Tessin | Tarifmanagerin TARMED
T +41 58 340 80 38
m.minotti